Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig für den Webshop BohlerS Boutique unter shop.bohlers.ch und nur gültig für Webshop-Einkäufe.

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die von einem Verbraucher oder einem Unternehmer, dazu zählen auch Vereine, Stiftungen usw., (beide nachfolgend „Kunde“) mit BohlerS & Cie GmbH (nachfolgend Verkäufer), Undergass 18, 8260 Stein am Rhein, Schweiz, über im Onlineshop BohlerS Boutique des Verkäufers unter shop.bohlers.ch dargestellte Waren abgeschlossen werden.

Das Angebot des Webshops richtet sich an Kunden in der Schweiz und in Liechtenstein.

Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit ihnen einverstanden, sobald er eine Bestellung vornimmt. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen.

2. Vertragspartner, Versender, Fakturierung

2.1. Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

BohlerS & Cie GmbH
Undergass 18
8260 Stein am Rhein
Schweiz
Tel.: +41 79 442 15 83
E-Mail: webshop-boutique@bohlers.ch

Firmennummer
CHE-113.985.565

Mehrwertsteuernummer
CHE-113.985.565 MWST

2.2 Versand und Fakturierierung erfolgt durch:

BohlerS & Cie GmbH
Undergass 18
8260 Stein am Rhein
Schweiz
Tel.: +41 79 442 15 83
E-Mail: webshop-boutique@bohlers.ch

Firmennummer
CHE-113.985.565

Mehrwertsteuernummer
MWST-Nr. CHE-113.985.565 MWST

3. Angebot und Vertragsabschluss

Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich und können nur von voll geschäftsfähigen Personen entgegengenommen werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Der Verkäufer ist berechtigt, im Falle des Rücktritts vom Vertrag, die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu fordern; er behält sich jedoch die Ausübung dieses Rechts vor. Preis-Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf.

Die Angebote des Verkäufers im Internet incl. des Onlineshops oder in der Werbung sind freibleibend und nicht als bindende Offerten zu verstehen. Sämtliche Produktangaben, Produktfotos, Spezifikationen etc. im Internet oder in der Werbung erfolgen ohne Gewähr. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren zum angegebenen Preis ab.

Eine Bestellung erfordert einen Mindestbestellwert in der Höhe von CHF 20.00 (inkl. MwSt.)

Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung erhält der Käufer eine formelle Bestellbestätigung per E-Mail. Diese besagt, dass der Verkäufer die Bestellung erhalten hat. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch den Verkäufer zustande. Diese Annahme erfolgt nach Wahl des Verkäufers innerhalb der üblichen Lieferfrist entweder durch Auslieferung der Ware oder durch Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung. Die Benachrichtigung vom Zugang der Bestellung gilt noch nicht als Annahme der Bestellung. Dem Verkäufer steht es frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt in freiem Ermessen des Verkäufers. Sollte der Verkäufer eine Bestellung nicht ausführen, teilt er diesen Umstand dem Besteller per E-Mail unverzüglich mit.

Der Verkäufer hat darüber hinaus die Möglichkeit, die Bestellung des Kunden unter dem Vorbehalt einer längeren Lieferfrist anzunehmen. In diesem Fall ist die Zustimmung des Kunden erforderlich. Sollte der Kunde nicht zustimmen, so hat der Verkäufer dem Kunden den Preis der betroffenen Waren zurückzuerstatten.

Kann der Verkäufer die Bestellung des Kunden nicht ausführen, weil die bestellte Ware nicht verfügbar ist, so wird der Verkäufer dies dem Kunden sofort nach Bekanntwerden dieses Sachverhaltes mitteilen. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden umgehend rückerstattet.

Hinweis: Farbabweichungen zwischen den Abbildungen im Internet und der gelieferten Ware können durch die Farbwiedergabe des Computers bedingt sein. Die farbliche Übereinstimmung wird nicht garantiert. Auch können die Produktbilder einzelner Produkte von den tatsächlichen Produkten abweichen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dem Onlineshop einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren:

BohlerS & Cie GmbH
Undergass 18
8260 Stein am Rhein
Schweiz
E-Mail: webshop-boutique@bohlers.ch

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Vertrag widerrufen wird, müssen Zahlungen, die wir vom Verbraucher im Zusammenhang mit dem widerrufenen Vertrag erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass seitens des Verbrauchers eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde und bei der Rückgabe einer Teillieferung), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren sind vom Verbraucher zu tragen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Detaillierte Angaben und das Widerrufsformular-Muster, können unter dem Menüpunkt „Widerruf“ abgerufen werden.

6. Lieferung, Versandkosten, Abholung

Lieferungen erfolgen innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein.

Die Versandkosten hängen vom Bestellwert der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden vor Abgabe der verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sollten bei der Lieferung der Waren mehrere Teillieferungen nötig sein, so werden die Lieferkosten dem Kunden nur einmal verrechnet.

Die Lieferung der Waren erfolgt mittels Versand an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die Kosten für einen etwaigen erfolglosen Versand hat der Kunde zu tragen.

Der Versand der lagernden Waren erfolgt in der Regel innerhalb von 2-5 Werktagen, ab vollständiger Begleichung des zu zahlenden Betrages. Dauert die Lieferung mehr als drei Kalenderwochen, kann der Kunde eine 1-wöchige Nachlieferungsfrist setzen. Bei fruchtlosem Ablauf dieser kann der Kunde von der Bestellung zurücktreten.

Die Verkäuferin BohlerS & Cie GmbH trägt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern oder Herstellern. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch Umstände unmöglich, die seitens der Verkäuferin nicht zu vertreten sind, so ist die Verkäuferin berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich in Kenntnis gesetzt. Haftung und Schadensersatzansprüche sind bei Lieferverzögerungen ausgeschlossen.

Wenn die Verkäuferin die Ware versendet, geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

6.1. Abholung

Die Produkte können auch im Geschäft der BohlerS & Cie GmbH, Undergass 18, CH-8260 Stein am Rhein, abgeholt werden. Eine Voranmeldung wird erbeten: Tel.: +41 (0)79 442 15 83. In einem solchen Fall werden keine Versandkosten berechnet. Die Abholung muss binnen 7 Werktagen erfolgen.

7. Zahlung, Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt

Die im Onlineshop angegebenen Produktpreise verstehen sich brutto in CHF und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch nicht die gesondert angegebenen Liefer- und Versandkosten.

Preisirrtümer bleiben vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, so wird der Kunde kontaktiert; ein Vertrag kommt in solch einem Fall nur dann zu Stande, wenn der Kunde ausdrücklich zustimmt, zum höheren Preis zu kaufen. Ist der korrekte Preis niedriger als angegeben, so wird dieser Preis berechnet.

Die Zahlung kann nach vorheriger Festlegung durch den Verkäufer mittels PayPal und somit auch mit Kreditkarten, per offene Rechnung oder per Vorauskasse erfolgen. Wird die Ware aufgrund einer Sondervereinbarung per Nachnahme geliefert, behält sich der Verkäufer vor, eine zusätzliche Nachnahmegebühr zu verrechnen. Die Fakturierung erfolgt durch die unter Pt. 2 genannte BohlerS & Cie GmbH, CH-8260 Stein am Rhein.

Bei der Möglichkeit PayPal (inkl. Kreditkarte) wird die Zahlung sofort durchgeführt und der Verkäufer veranlasst umgehend den Versand der Waren gemäss den Lieferbedingungen.

Bei der Zahlungsart Vorauskasse überweist der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung auf das Konto der BohlerS & Cie GmbH, CH-8260 Stein am Rhein:

Credit Suisse Schweiz AG
8070 Zürich
IBAN: CH72 0483 5112 0942 5100 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80L

Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang gemäss den Lieferbedingungen. Etwaige Zahlungsspesen hat der Kunde zu tragen.

Die Verkäuferin behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschliessen oder eine bestimmte Zahlungsart vorzusehen. Die Verkäuferin behält sich vor, in Einzelfällen nur gegen die Zahlung per PayPal inkl. Kreditkarte oder Vorauskasse zu liefern.

Zahlungskonditionen:

14 Tage ab Rechnungsdatum, netto inkl. MwSt., bei Vorauskasse 7 Tage.

Bei Zahlungsverzug kann pro Mahnung eine Gebühr von CHF 20.- in Rechnung gestellt werden, zzgl. Verzugszins. Ausstehende Zahlungen können an ein externes Inkasso-Büro abgetreten werden.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Verkäuferin. Ein Zurückbehaltungsrecht kann seitens des Verbrauchers nur ausgeübt werden, soweit nachgewiesene Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Sonstiges

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. dieses Vertrages hat nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

Die Verkäuferin behält sich vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.

 

Ort, Datum:
Stein am Rhein, am 22.12.2016